Andreas Gall

Chief Innovation Officer Red Bull Media House

Andreas’ knapp 30-jährige Medienexpertise liest sich so: Er startete als stellvertretender technischer Leiter der Antenne Bayern, hatte in der Folge die technische Leitung des Berliner Radiosenders 104.6 RTL, später die von Ö3 inne und war anschließend technischer Direktor des ORF. Ab 2007 wirkte er als CTO und Co-Geschäftsführer des Red Bull Media House, seit März 2017 ist er Chief Innovation Officer des Content-Flaggschiffs.