Sebastian Huber

Deputy Editor Die Tagespresse

Sebastian arbeitete für ORF, Falter und Profil, ehe er Ende 2014 den zwielichtigen Untiefen des diesländigen Journalismus entstieg und zur seriösesten Online-Zeitung Österreichs wechselte. Als Deputy Editor der Tagespresse betreibt der Satiriker seither Agenda Setting mit Kante, wurde dafür 2015 mit dem Österreichischen Kabarettpreis ausgezeichnet und schreibt nebenbei für andere Kabarettisten, TV-Sendungen und Twitter.