Exhibitors

Werde Aussteller am Fifteen Seconds Festival

Stadthalle Graz, 4. - 5. Juni 2020

Am Fifteen Seconds Festival vernetzen wir innovative Unternehmen auf 15.000m² Expo-Fläche mit 6000 DenkerInnen und MacherInnen aus Business, Innovation und Creativity. Erfahre hier, wie du als Aussteller und Partnerunternehmen aktiv werden kannst.

Nutz den Netzwerkeffekt
Warum führende Unternehmen mit uns zu­sam­men­ar­bei­ten
Markenikonen, Tech-Vorreiter, Weltmarktführer: Seit 2014 haben sich hunderte zukunftsorientierte Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen und Industrien dazu entschieden, Teil des Fifteen Seconds Festivals zu werden. Und zwar aus handfesten guten Gründen.
01

Brand Awareness

Stärke dein Markenimage in einem mit Kreativkraft und Innovationsgeist aufgeladenen Rahmen und mach dein Unternehmen zwei Tage lang angreifbar. Und zwar im besten aller Sinne.
02

Networking

Wir vereinen EntscheidungsträgerInnen aus unterschiedlichsten Disziplinen – und von über 2000 international tätigen Unternehmen diverser Branchen. Nutz diesen Hebel für dich.
03

Lead Generation

Wenn du in 6000 DenkerInnen und MacherInnen aus den Bereichen Business, Innovation und Creativity dasselbe KundInnenpotenzial erkennst wie wir, sollten wir uns in Bälde an einen Tisch setzen.
04

Knowledge Transfer

Untermauere den Führungsanspruch zu deinem Kernthema und verknüpfe deine Präsenz mit einer inhaltlichen Beteiligung, die unseren TeilnehmerInnen praxisnahes ExpertInnenwissen vermittelt.
05

Employer Branding

Von Young Professionals bis zu Executives: Unsere TeilnehmerInnen wollen das Morgen mitgestalten. Deshalb kommen sie zu uns. Und treffen auf Unternehmen mit derselben Weitsicht.
06

Product Launch

Fällt dir spontan ein besseres Umfeld für den Startschuss eines neuen Produkts oder Service ein als eine internationale Community voller Early Adopters? Uns auch nicht. Das könnte einen guten Grund haben.
Growth never happens alone
Geschichten gemeinsamen Erfolgs
01
Google
Bereits seit 2015 durchgehend als Partner präsent, punktet Google mit einer von Beginn an stark nachgefragten inhaltlichen Beteiligung: Die mit viel Detailarbeit integrierten Google Tracks am Festival vermitteln relevantes ExpertInnenwissen, das quer über das TeilnehmerInnenspektrum genutzt wird. Digitalagenturen, KMUs und Growth Units wissen, wovon wir sprechen.
02
Red Bull
Als flügelverleihender Energy-Drink-Produzent gestartet, ist das Unternehmen längst zu einem globalen Medienimperium gewachsen: Adrenalinpeitschende visuelle Inhalte bekommt man nirgends besser. Ab 2014 als Partner der ersten Stunde aktiv, hat sich Red Bull durchgängig intelligent positioniert und mit kreativen Lounge-Konzepten und Product Launches am Festival von sich reden machen.
03
IKEA
Jeder kennt und liebt den global größten Möbelhändler mit Häusern in über 50 Ländern dafür, dass er Selbstzusam­menbauen cool gemacht hat. Unser Festival lebt seit 2014 vom schwedischen Charme und präsentiert den Weltmarktführer in unerwarteter Umgebung. Tausende Social Media Impressions vom Bällebad als Networkingformat zeugen davon.
04
Mercedes-Benz
Zwei Jahre in Folge unser offizieller Automotive Partner, stellte Mercedes-Benz die gesamte SpeakerInnen-Flotte zur Verfügung und begeisterte unsere TeilnehmerInnen mit Testfahrten direkt vom Festivalgelände aus. Und gewann dadurch neue KundInnen vor Ort sowie überzeugte MarkenbotschafterInnen, vor allem im Kreise unserer SpeakerInnen aus den USA.
05
Anexia
Unsere Netflix-Lieblingsserien streamen wir über ihre Server, nicht nur deshalb zählt Anexia zu den am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in der EMEA-Region. Seit 2016 integraler Bestandteil unseres Festivals, schart der Anexia Booth Jahr für Jahr unsere TeilnehmerInnen um sich. Und hinterlässt mit klugen, spielerischen Aktivierungskonzepten stets einen bleibenden Eindruck.
06
Austrian Airlines
Egal, ob zum Business-Trip in pulsierenden Weltstädten oder auf direktem Weg ins Chill-out am Palmenstrand: Austrian Airlines fliegt für unser Lächeln. Bereits seit 2015 auch am Fifteen Seconds Festival: Die großzügig gestaltete VR-Lounge für unerwartet realistische Flugerlebnisse am Boden ist ein Publikumsliebling erster Güte und zieht neugierige Geister magnetisch an Bord.
Build strong relationships
Am 4. und 5. Juni 2020 vereinen wir 6000 DenkerInnen und MacherInnen aus den Bereichen Business, Science, Mobility und Technology in Graz und vernetzen innovative Kräfte mit einem engagierten Publikum. Wenn ersteres auf dich und dein Unternehmen zutrifft, freuen wir uns, von dir zu hören.