Josh Higgins

Executive Creative Director AR/VR Facebook

Nach einer Vorvergangenheit als Punk-Rock-Musiker mit Auftritten bei den ersten fünf Vans Warped Tours und weiteren Touren an der Seite von legendären Bands wie Fugazi, Rancid und Sublime startete Josh seine Design-Karriere. Der erste Höhepunkt ebenjener war seine Rolle als Design-Direktor der technologisch bahnbrechenden Obama-Kampagne von 2012. Zu dieser Zeit wurde Facebook auf ihn aufmerksam und holte ihn 2013 als Executive Creative Director an Bord. Aktuell leitet er in dieser Funktion den Bereich Augmented- und Virtual Reality und entwickelt mit seinem Team innovative Hardware-Produkte am Feld von AR, VR und AI. Von 2013 bis 2017 baute er im Unternehmen das Team von The Factory auf und war in dieser Rolle maßgeblich am Facebook Brand Book, mehreren Brand Campaigns und dem Programm für personalisierte Videos beteiligt. Zudem leitete er im Kreativbereich das Produktmarketing für alle Verticals von Facebook und hatte die Kreativverantwortung für die jährliche F8 Conference inne.