Roslyn Johnson-Karamoko

Founder & CEO Détroit is the New Black

Ursprünglich aus Seattle, WA, zog es Roslyn nach Stationen in Washington D.C., New York und Singapur im Jahr 2013 in die Startup-Metropole Detroit. Den früheren Teil ihrer Karriere verbrachte sie als Buyer für Saks Fifth Aventue und wurde anschließend vom EU-E-Commerce-Riesen Rocket Internet angeworben, um hier den Einkauf für ein südostasiatisches Mode-Startup zu leiten. Rosyln, vom TIME Magazine einst als “The Motor City’s Hottest Designer” tituliert, gründete darufhin Detroits ersten Label- und Concept-Shop DITNB. Derzeit dient der Raum als Einzelhandelsinkubator für lokale Künstler und kleine Unternehmen in der Downtown im Südosten des US-Bundesstaates Michigan.