Pamela Pavliscak

Founder Change Sciences

Die oft widersprüchliche emotionale Beziehung des Menschen zur Technologie ist Pamelas Spezialdisziplin: Als Gründerin von Change Sciences, einer UX- und Strategieberatung mit Fortune-500-Unternehmen, Startups und anderen große Playern in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Tech, Entertainment, Gesundheitswesen und E-Commerce als Kunden, hat sie in den letzten 15 Jahren zu der Kernfrage geforscht, wie Menschen Technologie nutzen. Sie berät Designer, Entwickler und Entscheidungsträger aus Unternehmen wie IKEA, Virgin, KLM oder Capital One dabei, humanere Formen von Technologie zu kreieren. Zudem wirkt sie als Dozentin am Pratt Institute in New York und ist leitende Entwicklerin der Forschungsplattform SoundingBox. In ihrem Buch „Emotionally Intelligent Design“ legt sie ihre Ideen zu einer empathischeren technologischen Zukunft dar, die maschinelle und menschliche Intelligenz bestmöglich kombiniert.